Der Teufelsfuß & Die tanzenden Männchen

Der Teufelsfuß & Die tanzenden Männchen

Kriminalgeschichten nach A. C. Doyle

Der Teufelsfuß: Holmes und Dr. Watson machen Urlaub. Watson hat dem Meisterdetektiv einen Erholungsplan verordnet: Rauchverbot, keine Ermittlungen! Eine Tote, zwei über Nacht verrückt gewordene Brüder unterbrechen die asketische Einöde der Halbinsel Cornwall. Keine Spur von einem Täter, kein Motiv. Unheimlich, unerklärlich! Sherlock Holmes ermittelt, sehr zum Leidwesen seines Arztes …

Die tanzenden Männchen: Hilton Cubitt, ein angesehener Gutsherr konsultiert Sherlock Holmes. Cubitts Frau Elsie wird von Geheimbotschaften aus tanzenden Strichmännchen in die Verzweiflung getrieben. Während Sherlock Holmes den Code entschlüsselt, wird ihm klar, dass es nicht nur um einen dummen Streich geht, sondern um tödlichen Ernst.  

Spieldauer: 110 Min. (inkl. Pause)

Zwei Kriminalgeschichten an einem Abend:  Holmes muss gleich in drei Mordfällen ermitteln.

Sein Begleiter Watson hat es mit ihm unterdes nicht leicht, denn die Eigenarten seines Freundes Holmes bringen ihn an den Rand des Wahnsinns. Zwei Schauspieler verkörpern hier alle Rollen und dabei ist höchste Konzentration gefragt, die Wechsel zwischen den Rollen sind oft überraschend schnell, nicht nur für das Publikum.

Im August 2014 spielte das Stück auf der SherloCON in Saarbrücken.

keine Veranstaltung

Sollte das Onlinekontigent ausgeschöpft sein, erhalten sie noch Tickets in unserer Vorverkaufsstelle Touristeninformation Marburg: Tel.: 06421 / 99120 und an der Abendkasse.

+ Termine

keine Veranstaltung

+ Tickets

Sollte das Onlinekontigent ausgeschöpft sein, erhalten sie noch Tickets in unserer Vorverkaufsstelle Touristeninformation Marburg: Tel.: 06421 / 99120 und an der Abendkasse.

+ Beteiligte Künstler
+ Audio
+ Fotos