Hörtheatrale

2G+ ab 25. November 

Auf Basis neuer Verordnungen des Landes Hessen treten ab Donnerstag, 25. November, neue Regelungen in Kraft. Die Hörtheatrale wird ab diesem Tag das Optionsmodell 2G+ anwenden.

Zutritt haben dann nur geimpfte oder genesene Personen mit tagesaktuellem Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden).
Corona-Selbsttests werden am Einlass nicht akzeptiert. Es ist unbedingt erforderlich, einen zertifizierten Schnelltest (Bürgertest) nachzuweisen. Dieser kann kostenlos in allen Testzentren durchgeführt werden.

Außerdem gilt die Maskenpflicht.

Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ist weiterhin ein negativer Antigentest (»Bürgertest«) bzw. ein Negativtest im »Schultestheft« ausreichend.

Trotz der bei uns geltenden 2G+-Regelung, achten wir insbesondere im Lomonossowkeller weiter auf Abstand. Wir haben den Saalplan entsprechend angepasst und die Sitzreihen locker bestuhlt.

Um andere Besucher:innen und unsere Mitarbeiter:innen nicht zu gefährden, kommen Sie bitte nur gesund zu uns und bleiben Sie bei Erkältungssymptomen zu Hause.

Saalplan Lomonossowkeller (Stand 16.09.2021)

  • Grün – freie Plätze
  • Rot – belegte Plätze
  • Grau – Platz wird freigehalten